Halva - gebackene Mandel-Griess-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 ml Wasser
  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 200 g Griess (grob)
  • 100 g Mandelkerne (geschält (1))
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 20 Mandelkerne (geschält (2))

Einleitung : Chalwsss beziehungsweise Halva gehört zu den berühmtesten griechischen Süssspeisen; sie wird vorallem währenddessen der Fastenzeit gereicht. Natürlich gibt es von diesem Dessert verschiedene Variationen, hier das Rezept einer außergewöhnlich schmackhaften Variante :Vorbereitung : Das Wasser mit der Butter und dem Zucker unter Rühren aufwallen lassen. Den Griess einrieseln und unter durchgehendem Rühren bei geringer Temperatur 10 min ausquellen. Den Griessbrei von dem Küchenherd nehmen. Die Mandelkerne (1) grob hacken und mit dem Zimt unter den Griessbrei rühren. Den Brei in eine flache rechteckige geben aufstreichen, über die geben ein Geschirrhangl und darauf einen Deckel legen. Den Brei wenigstens 15 min fest werden. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Den Griessbrei in der geben in kleine Quadrate teilen und jedes Quadrat mit einer Mandel (2) belegen. Die Süssspeise auf der mittleren Schiebleiste 15 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Halva - gebackene Mandel-Griess-Schnitten

  1. mairimko
    mairimko kommentierte am 26.09.2015 um 09:54 Uhr

    köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte