Halloweenkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 150 g Kürbispüree
  • 75 g Haselnüsse
  • 130 g Dinkelmehl
  • 130 g Weizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Eidotter
  • 1 pouch Schokoladenglasur

Butter, Zucker und Eier zu einer luftigen Menge schlagen. Salz, Orangenschalen und Kürbispüree unterziehen. Geriebene Haselnüsse, Mehl und Backpulver vermengen und hinzfügen. alles zusammen zu einem Teig zusammenkneten.

Auf einer bemehlten Fläche etwa 3 cm dick auswalken. Kekse in Kürbisform ausstechen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Kekse mit Eidotter bestreichen. Bei 185 °C ca, 10 Min. backen.

Schokoladenglasur im Wasserbad zerrinnen lassen, in eine Spritztüte Form und mit Gesichtern verzieren.

1/09/27/index. Html

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare0

Halloweenkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche