Halloween Würstel Geister

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Würstel (Sorte Ihrer Wahl)
  • 4 Stk. Grissini
  • Pfefferbeeren

Für die Halloween Würstel Geister Würstel Ihrer Wahl vertikal in der Mitte teilen. Die abgeschnittenen Enden mit einem Messer kreuzförmig ca. 4-5 cm tief einschneiden.

Das Geistergesicht, Augen, Mund und Nase mit einem Messer einritzen.

Würstel nun im einmal aufgekochten Wasser solange ziehen lassen, bis sie gar sind und sich die unteren Enden schön aufgebogen haben.

Die fertigen Halloween Würstel Geister auf ein dickes Grissini (oder auch Holzspießchen) stecken und mit einer Tomatensauce als blutigen Dip servieren. Sie können auch besonders feurige Geisteraugen machen, indem Sie rote Pfefferbeeren einstecken.

Tipp

Besonders schön als Halloween Würstelgeister eignen sich Bratwürstel oder noch besser Weißwürste. Sie haben dann auch die richtige weiße Geisterfarbe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Kommentare9

Halloween Würstel Geister

  1. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 01.11.2015 um 14:34 Uhr

    Spitzen - Idee !!!

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 17.08.2015 um 19:35 Uhr

    wow

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 11.05.2015 um 05:57 Uhr

    sehen nett aus

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.12.2014 um 22:21 Uhr

    sehr witzige Idee

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 28.10.2014 um 23:09 Uhr

    gute idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche