Halloween Monsterbomben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stk. Schwedenbomben
  • 1 Stk. Eiklar
  • Zucker

Halloween Monsterbomben sind superschnell und unkompliziert gemacht! Dieses süße Gruseldessert kommt immer zum Einsatz, wenn man nicht allzu viel Zeit hat.

Nehmen Sie fertige Schwedenbomben und verzieren Sie sie mit Zuckerschnee. Malen Sie bösartige Fratzen, Fledermäuse, oder Geister auf. Für den Zuckerschnee einfach Eiklar mit Zucker fest schlagen.

Alternativ können Sie für die Monsterbomben natürlich auch Schriften aus Lebensmittelfarben verwenden, die man im Supermarkt bekommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare3

Halloween Monsterbomben

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 10.05.2015 um 12:56 Uhr

    super

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 14.01.2015 um 14:46 Uhr

    Ich habs ja gewußt, um Bomben zu bauen, muß man nur ins Internet, zu ichkoche.at

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.11.2014 um 13:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche