Halloween Eintopf mit Hexenaugen und Maden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Halloween Eintopf die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Süßkartoffel, Kürbis, Karotten und Kartoffel ebenfalls schälen. Die Karotten in Scheiben (für die Hexenaugen), den Rest würfelig schneiden.

In einem Topf mit heißem Öl die Zwiebel anbraten, das restliche Gemüse hinzufügen und 5 Minuten mit braten lassen. Mit Gemüsesuppe und Kokoscuisine aufgießen und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme einige Minuten weiter köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Hörnchen nach Packungsanweisung garen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Hörchen (Maden) servieren.

Tipp

Der Halloween Eintopf ist noch mit beliebigen Zutaten erweiterbar oder variierbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 6 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Halloween Eintopf mit Hexenaugen und Maden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche