Halloween Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Cupcakes:

Für das Mascarino-Topping:

  • 125 g Mascarino
  • 1/8 l Schlagobers
  • 50 g Staubzucker
  • Halloweendekor (nach Belieben)

Für die Halloween Cupcake Backpulver und Mehl mit einander versieben (damit ihm Teig später keine Löcher entstehen). Mit einer Prise Salz und Kardamom würzen.

Zimmerwarme Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln aufschlagen und jeweils gut unterrühren. Das Kürbispüree und den Orangensaft gemeinsam langsam untermengen, bis der Teig schön cremig wird.

Halloween-Papierförmchen in ein Muffinsblech stecken. Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Danach die Halloween-Cupcakes vollständig auskühlen lassen. Nur wenn die Cupcakes kühl sind, zerrinnt das Topping nnicht!

Für Cupcakes-Topping das Schlagobers steif schlagen. Mascarino und Zucker gut verrühren, Schlagobers unterheben.

DasTopping in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und auf dem Cupcake dekorativ aufspritzen.

Den Halloween Cupcake nach Belieben mit Halloween-Dekor garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 5 0

Kommentare33

Halloween Cupcakes

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 23.11.2015 um 08:25 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 31.10.2015 um 20:07 Uhr

    nett

    Antworten
  3. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 31.10.2015 um 15:30 Uhr

    Einfach nur toll !

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 31.10.2015 um 12:54 Uhr

    Das mögen die Kinder sehr!

    Antworten
  5. JJulian
    JJulian kommentierte am 31.10.2015 um 08:39 Uhr

    uhhhhhhhhhhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche