Halloween Abgerissene Finger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Frankfurter Würstel
  • 8 Stk. Mandeln (ungeschält)
  • Ketchup
  • Lauchstreifen

Für die Halloween Abgerissene Finger die Würstel zubereiten. Dafür Wasser aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Frankfurter einige Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.

Nicht in das kochende Wasser geben, sonst platzen die Würstel auf.

Die Würstel in der vertikalen Mitte durchschneiden. Im abgerundeten Teil mit einem Messer eine Mulde für den Fingernagel einschneiden.

Die Mandeln als Fingernagel mit etwas Ketchup bestreichen und in die Mulde legen.

Den abgeschnittenen Teil des Fingers mit Ketchup bestreichen, um die blutende Wunde zu simulieren.

Tipp

Halloween Abgerissene Finger sehen noch gruseliger aus, wenn man bei den Fingerenden noch die abgerissenen Sehnen herausstehen lässt. Dafür einige ganz fein geschnittene Lauchstreifen oder auch gekochte Nudeln einstecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare20

Halloween Abgerissene Finger

  1. heuge
    heuge kommentierte am 31.10.2015 um 09:53 Uhr

    echt grauslich

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 25.10.2015 um 20:33 Uhr

    Sehen sehr gelungen aus

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 18.10.2015 um 23:55 Uhr

    gruselig, aber tolle Idee

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 18.10.2015 um 15:19 Uhr

    sehen ziemlich echt aus

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.05.2015 um 07:11 Uhr

    gruselig,

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche