Halimasch-Torte mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Kalbfleisch; fein gewürf
  • 1 Schalotte
  • 150 g Blanchierte Halimasch
  • 1 Ei (freiland)
  • Eersalz
  • Pfeffer
  • 200 g Blätterteig
  • 200 ml Beaujolais
  • 1 Schalotte
  • 1 Meersalz
  • Pfeffer
  • 500 ml Kalbsbrühe
  • 100 g Butter

- sehr fein gehackt 100 g g g Kalbfleisch; h; fein gewürfelt Yield: Für Die Beaujolaisbutter

Fleisch, Schalottenwürfel, gut ausgedrückte Halimasch und Ei vermischen, würzen. Blätterteig halbieren, 2 Kreise von ungefähr 24 cm ø auswalzen.

Einen Teigkreis mit der Füllung bestreichen, dabei einen Rand von ungefähr 1, 5 cm frei. Rand mit Eidotter einpinseln. Mit dem zweiten Teigkreis bedecken, Rand gut glatt drücken. Mit Eidotter einpinseln. Torte im aufgeheizten Herd bei 220 °C 20 bis 25 min backen. Vorbereitung der Beurre rouge: Rotwein und Schalottenwürfel zum Kochen bringen, würzen, kochen. klare Suppe zufügen, Butter rasch und herzhaft unterziehen.

Anrichten: Beurre rouge als Spiegel auf vorgewärmte Teller gießen, Tortenstück mit einigen separat gebratenen Hallimaschköpfen und Kräutern darauf arrangieren.

Vorbereitung 25 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Halimasch-Torte mit

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 10.04.2014 um 16:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte