Halbseidene

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Halbseidenen die Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.

Milch in einem Topf aufkochen lassen und mit der Speisestärke und dem Salz zu den Kartoffeln geben und gut durchkneten. Anschließend 15 Minuten ziehen lassen.

Semmeln in kleine Würfe schneiden und in Butter anrösten.

Aus dem Kartoffelteig Knödel formen, die mit den Semmelwürfeln gefüllt werden. In reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Die fertigen Halbseidenen heiß servieren.

Tipp

Dieses Halbseidenen Rezept eigent sich besonders gut als Beilage zu saftigen Braten oder Wildgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Halbseidene

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche