Hahnenkämme mit Mohn- und Nussfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Weizenmehl, glatt
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 30 g Zucker
  • 20 g Germ
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • Salz
  • Ei (zum Bestreichen)
  • Vanillezucker; z. Bestreuen

Für Die Mohnfüllung:

  • 150 g Mohn
  • 250 ml Milch
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Tasse Mandelkerne (gerieben)
  • Eventuell Bisquitbrösel zum Eindicken der Menge

Für Die Nussfüllung:

  • 100 g Nüsse
  • 100 g Korinthen; oder Rosinen
  • 3 EL Rum (oder Arrak)
  • 4 EL Honig

In eine ausreichend große Schüssel das gesiebte Mehl, das zerlassene Zucker, Fett, Ei, und die geriebene Zitronenschale Form und ein wenig mit Salz würzen. Getrennt einen Sauerteig aus Germ, lauwarmer Milch und einer Prise Zucker aufgehen. Zusammen mit der übrigen Milch einen glatten Teig anrühren und aufgehen.

Teig auswalken und in kleine Rechtecke schneiden. Die Rechtecke mit einer Mohn- oder Nussfüllung befüllen und zu Röllchen aufwickeln. An der Aussenseite zirka 5 x einkerben und zu einem Halbkreis drehen. Auf ein gefettetes Blech Form, noch ein kleines bisschen aufgehen, mit gequirltem Ei bestreichen und im vorgeheiztem Herd bei mittlerer Hitze zirka 25-eine halbe Stunde backen und mit Vanillezucker überstreuen.

Für die Mohnfüllung den Mohn mahlen und 10 Min. in der Milch unter häufigem Rühren machen. Zum Schluss der Kochzeit den Zucker hinzufügen und auskühlen. Butter und den Zimt unterziehen, mit dem Mandelkerne und vielleicht mit den Bisquitbröseln eindicken und gut mischen.

Für die Nussfüllung Nüsse und Korinthen/Rosinen hacken, Rum und Honig dazugeben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Kommentare0

Hahnenkämme mit Mohn- und Nussfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche