Haggis - Variante mit Schöpsernem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lamm-Magen einschliesslich "pluck-lights" (Beuschel)
  • 1 Lammherz
  • 1 Lammleber
  • 450 g Schöpserne
  • 175 g Haferflocken
  • 225 g Talg kleingeschnitten
  • 2 lg Zwiebel
  • 150 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Den Magen in gesalzenem Wasser eine Nacht lang wässern.

Einen Tag später, Magen, pluck lights, Leber und Herz in einem Kochtopf mit Wasser überdecken und 1 1/2 Stunden machen. Schaum abschöpfen.

Nach dem Kochen abrinnen und abkühlen, vielleicht Haut und Knorpel entfernen.

Leber, Herz und Schöpsernes sehr abschneiden. Die Haferflocken in einer Bratpfanne anbräunen bis sie leicht kross sind. Zu dem kleingeschnitten Fleisch Form. Die Zwiebeln hacken und gemeinsam mit dem Talg einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, vielleicht ein klein bisschen von der klare Suppe dazugeben und gut durchmischen. Darauf in den Magen befüllen, der Magen darf nur zur Hälfte gefüllt werden, weil die Füllung bei dem Garen auf das Doppelte aufgeht.

Die Öffnungen mit einem Faden gut verschließen. Den Magen auf einem umgedrehten Teller in einen Kochtopf mit kochend heissem Wasser Form. Wasser ein weiteres Mal aufwallen lassen und den "Haggis" mit einer Nadel rundherum einstechen damit er nicht aufplatzt. 3 bis 4 Stunden leise simmern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Haggis - Variante mit Schöpsernem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche