Hagebuttenwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 kg Hagebutten
  • 2 kg Zucker
  • 10 l Leitungswasser
  • 2 Vanille (Stangen)
  • 1 Teelöffel Citropect bzw. Saft von
  • 3 Zitrone

Die Hagebutten tun müssen von dem ersten Frost runzelig und welk sein. Stiele und Blüten herausschneiden, Früchte in Ballon geben, Zucker mit Vanillestangen und Leitungswasser zum Kochen bringen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Saft einer Zitrone beziehungsweise Citropect zusetzen, abschäumen. Lauwarm über die Hagebutten giessen. Mit einem Mulltuch bedecken und warm stellen. Etwa 3-4 Wochen gären, durch ein Mulltuch abschütten. Kühl lagern und ein paar Wochen ruhen lassen.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttenwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche