Hagebuttentaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für etwa 50 Stück:

  • 200 g Weizenmehl (Type 1700)
  • 125 g Roggenmehl (Type 1370)
  • 1 EL Sojamehl
  • 100 g Mandelkerne (ungeschält, gemahlen)
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 7 EL Hagebuttenmark
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • 2 EL Honig

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Alle Butter, Mehlsorten, Mandelkerne, Ei und drei EL Hagebuttenmark zusammenkneten. Den Teig eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Auf wenig Mehl einen halben Zentimeter dick auswalken und Kreise (Durchmesser 5 cm) ausstechen. Restliches Hagebuttenmark mit Zimt und Nelken würzen. Auf die Kreise aufstreichen. Teigreste in feine, 5 Zentimeter lange Streifchen schneiden und ungeordnet auf die Kekse legen. Honig mit zwei EL Wasser durchrühren und die Kekse damit bestreichen. Auf vorbereitete Bleche legen und in das Backrohr schieben. Auf 175 °C schalten und 20 min backen; das zweite Backblech nur 15 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttentaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche