Hagebuttensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hagebutten
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 4 Scheiben Zwieback; zerbröselt
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 1000 ml Wasser

Bei Bedarf:

  • Falls keine frischen Hagebutten zu bekommen sind:
  • 100 g Hagebutten
  • 100 ml Heisses Wasser Zwieback Eidotter

Die Einheimischen sprechen auch von Apfelrosen- bzw. Hiften-Speise.

Hagebutten säubern und entkernen. Zusammen mit der Zitronenschale sowie dem Vanillemark in kaltem Wasser aufsetzen und bei geschlossenem Deckel 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Alles durch ein Sieb pinseln.

Zerbröselte Zwiebackscheiben reingeben und noch ein paar Min. machen. Mit Salz und Zucker nachwürzen und mit Eidotter legieren.

Wasser in einem Kochtopf erhitzen, das Eiklar steif aufschlagen, mit 2 Teelöffeln kleine Nockerl abstechen und auf das heisse Wasser setzen. Zugedeckt in etwa 5 min ziehen.

Zum Servieren auf die Suppe setzen.

Falls keine frischen Hagebutten zu bekommen sind: die getrockneten Hagebutten mit heissem Wasser begießen, 20 Min. ziehen, dann 5 Min. machen, passieren und mit Zwieback und Eidotter binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche