Hagebuttenparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Hagebuttensirup
  • 500 g Schlagobers

Sirup:

  • 2000 g Hagebutten
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 400 g Zucker

Parfait: Eier, Zucker und Sirup im warmen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Als nächstes die cremige Menge abgekühlt aufschlagen. Die Schlagobers nach und nach unterziehen und die Parfaitmasse in beliebige Formen befüllen. alles zusammen wenigstens drei bis vier Stunden einfrieren.

Das Parfait in Teller Form und mit Hagebuttensirup begießen.

Herstellung Sirup: Hagebutten abspülen, Stielansatz- und Blütenansätze entfernen, die Früchte halbieren und entkernen. Die Hagebutten mit der klein geschnittenen Zitrone in Wasser zum Kochen bringen und 40 bis 45 min bei mittlerer Hitze ziehen. Den Saft eine Nacht lang durch ein Leinentuch abrinnen, gemeinsam mit dem Zucker in einen großen Kochtopf Form, kurz zum Kochen bringen und kochend heiß in kleine Flaschen abfüllen, auf der Stelle verschließen. Kühl gelagert hält sich der Sirup ein halbes Jahr.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttenparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche