Hagebuttenmuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 7 Einkoch-Gläser jeweils 250 ml Einkochen:20 Min. bei 90 °C Lagern: 12
  • Monate bei 1-20 °C 2 kg kleine Hagebutten 250 ml Weisswein bzw.
  • Portwein 1.) Die roten Scheinfrüchte der Hunds- oder Heckenrose
  • Sammeln. Blüten und Stile klein schneiden. Die Früchte aufschneiden, die
  • Kerne entfernen- dabei mit dünnen Handschuhen aus Folie arbeiten,
  • Weil die Härchen zwischen den Kernen starkes Jucken verursachen.

2.) Hagebutten spülen, mit dem Wein in ein hohes Gefäß Form, abdecken und abgekühlt stellen. Taeglich umrühren, nach 8 Tagen zermusen und durch ein Sieb aufstreichen.

3.) Hagebuttenmuss bis 2 cm unter den Rand in Gläser Form, verschließen, in kalten Wasser gemächlich erhitzen und kochen.

4.) Das Muss später in das Müsli vermengen bzw. mit Milch verquirlen. Auch beliebig süß kochen, um es als Brotaufstrich zu verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttenmuss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche