Hagebuttenmarmelade mit Apfel, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Hagebutten
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Äpfel
  • 1100 g Zucker
  • 4 Teelöffel Zitronensäure-kristallisiert
  • 1 Normalflasche Geliermittel-flüssig

1 kg Hagebutten abbrausen. Stielchen und Blüten entfernen. Früchte halbieren beziehungsweise vierteln und entkernen. Nochmal mit kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen. 0.5 Liter Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen. Hagebutten einfüllen, in 20 min weichkochen.

Auf einem Sieb abrinnen. Kochwasser auffangen.

500 g Äpfel abspülen, abschälen, vierteln und entkernen.

Hagebuttenwasser von Neuem zum Kochen bringen. Apfelstücke darin in 20 min zu Püree machen. Durch ein Sieb aufstreichen, nochmal in den Kochtopf Form. Hagebutten durch den Fleischwolf drehen und dann ausführlich mit dem Apfelpüree im Kochtopf vermengen. 1100 g Zucker und 4 Tl Zitronensäure-kristallisiert hinzfügen. Nur ganz kurz zum Kochen bringen. Daraufhin 1 Normalflasche Geliermittel-flüssig untermengen. Einmal zum Kochen bringen. Noch heiß in Gläser befüllen und diese auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Hagebuttenmarmelade mit Apfel, Selbstgemacht

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 18.09.2013 um 09:07 Uhr

    hört sich richtig lecker an, muss ich unbedingt ausprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche