Hagebuttenbonbons 1941

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Hagebutten
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Orangenschale sehr fein gehackt
  • 1 EL Zitronenschale sehr fein gehackt
  • Staubzucker; nach Bedarf

Wasser zum Kochen bringen. Die getrockneten Hagebutten darin zwanzig bis dreissig Min. zubereiten. Die Menge durch ein feines Sieb aufstreichen.

Daraufhin das Püree mit dem Zucker vermengen und so lange machen, bis es steif wird.

Fingerdick auf einen flachen Teller aufstreichen. Trocknen. Dabei immer nochmal auf die andere Seite drehen. Das kann ein paar Tage dauern.

Dann wird sehr fein gehackte Orangen- und Zitronenschale und soviel Staubzucker damit verarbeitet, dass man die Menge auswalken kann.

Mit einem Fingerhut kleine Zuckerl ausstechen, die man in Zucker wälzt und wiederholt an der Luft abtrocknen lässt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttenbonbons 1941

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche