Hafermehlpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hafermehl
  • 125 ml Milch
  • 3 Eier (getrennt)
  • 1 TL Salz
  • etwas Zitronenschale (gerieben)
  • Kokosfett (zum Braten)
  • 1 TL Zucker

Für die Hafermehlpalatschinken Mehl, Milch, Dotter, Salz, Zucker und Zitronenschale zu einem Teig verrühren, das geschlagene Eiklar unterziehen (gleich verarbeiten, da der Teig sonst etwas nachdickt).

In einer Pfanne mit Kokosfett dünne Palatschinken goldgelb ausbacken.

Tipp

Die Hafermehlpalatschinken kann man auch in anderem Fett herausbacken. Kokosöl ist allerdings überaus gesund und schmackhaft dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Hafermehlpalatschinken

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 05.06.2015 um 14:14 Uhr

    Heut gemacht, super geschmeckt! Und besonders wichtig für mich mit meiner Unverträglichkeit: vertragen!!Danke fürs Rezept....

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 24.04.2015 um 12:13 Uhr

    Wo gibt es Hafermehl, meine Absätze sind schon schiefgelaufen bei der Suche danach. In meiner Gegend bekomme ich es einfach nicht.

    Antworten
    • Uttenhofen
      Uttenhofen kommentierte am 30.05.2015 um 09:52 Uhr

      Gibt es bei euch in der Gegend eine Mühle? Bei uns in der Nähe gleich 2, beide sind bereit für kleinen Aufpreis auch mal 2-3 kg extra zu mahlen. Die eine hat einen kleinen Mühlladen und schrotet, mahlt auch mal ein Kilo nach Wunsch (Qiunoa, Hafer oder was immer) für Stammkunden. Einfach mal umsehen und fragen....

      Antworten
    • spiderling
      spiderling kommentierte am 24.04.2015 um 21:42 Uhr

      In einem Reformhaus kann man sich den Hafer mahlen lassen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche