Hafermaultaschen mit Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 dag Getr. Morcheln
  • 12 dag Haferflocken
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Vollmeersalz
  • 1 Esslöffel Schalotten (gewürfelt)
  • 6 dag Butter
  • 20 dag Kohl in Streifchen
  • 5 dag Mehl (Type 1050)
  • 1 Eiweiss
  • 25 cl Schlagobers
  • 20 dag Champignons
  • 10 dag Porree in Streifchen
  • Kerbelstengel
  • 4 sm Paradeiser

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Morcheln abspülen, in ein Viertel l lauwarmem Leitungswasser durchtränken 2. Haferflocken ohne Fett hellgelb braten und mahlen.

3. Mit Olivenöl, Ei, Eidotter, Salz und 4 El Leitungswasser zusammenkneten. 30 Min ruhen lassen.

4. Schalottenwürfel in 20 g Butter anschwitzen, mit Wirsingstreifen und gehackten Morcheln (Einweichwasser aufheben!) bei geschlossenem Deckel 1000 cmin andünsten, mit Salz würzen und auskühlen lassen.

5. Haferteig mit 30 g Mehl zusammenkneten, auf bestäubter Arbeitsfläche dünn auswalken.

6. Kreise (100 mm) durchstechen. Mit Eiweiss bepinseln, mit Kohl ausfüllen, zuklappen. Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

7. Maultaschen in kochend heissem Salzwasser 1000 cmin andünsten. Abtropfen lassen.

8. Inzwischen Morchelwasser mit Schlagobers kremig aufbrühen, würzen.

9. Geputzte, gescheibelte Champignons in 30 g Butter brutzeln und mit Salz würzen. Porreestreifen in restlicher Butter und 1 El Leitungswasser andünsten.

10. Schwammerln, Maultaschen, Sosse und Porree mit Paradeiser und Kerbelstengel anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hafermaultaschen mit Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche