Haferflockenpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Roggenmehl
  • 150 cubic Kuhmilch
  • 1 Prise Salz
  • 0.2 kg Haferflocken (kernig)
  • 0.1 kg Sonnenblumenkerne
  • 0.1 kg Butterschmalz (zum Braten)

Die Eier trennen.

Das Roggenmehl mit Magermilch, Salz und Eidotter zu einem Teig mischen. Sonnenblumenkerne und Haferflocken dazufügen und 1000 cmin anquellen lassen.

Das Eiweiss zu Eischnee aufschlagen und unter den Teig ziehen. Etwas Butterschmalz in einer Bratpfanne heiß machen und je 4-6 gehäufte El Teig eben in das heisse Fett drücken und von jeder Seite 2-3 Min. knackig braun brutzeln.

Die fertigen Puffer im Ofen warmhalten, die anderen portionsweise weiterbraten, bis die gesamte Teigmasse verbraucht ist. Die Puffer mit Preiselbeerkompott oder Kräuterjoghurt auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haferflockenpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche