Haferflockenkuchen mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Milch (eventuell mehr)
  • 3 Tasse Haferflocken
  • 1.5 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Butter
  • 1 Pk. Backpulver
  • Äpfel
  • Zimt
  • 50 g Nüsse
  • Staubzucker

Haferflocken mit Milch begießen.

Zucker, Butter und Ei cremig rühren, mit Haferflocken und Backpulver vermengen.

Eine Kastenform mit Pergamtenpapier ausbreiten. 1/3 Teig hineingeben, dann einen Teil geschälte Apfelscheiben, die mit Gewürzen und Nüssen gemischt sind, hinzfügen. Die geben abwechselnd mit Teig und Apfelmischung befüllen.

Kuchen bei 175 Grad eine Stunde backen. Stürzen und mit Staubzucker überstreuen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haferflockenkuchen mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche