Haferfladen Süss - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 900 ml Wasser
  • 250 g Hafer (grob geschrotet)
  • 2 Tasse Haselnüsse (grob gemahlen)
  • 1 Tasse Gefr. Feigen; gewürfelt
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Rübensirup
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Sm Rohrzuckermelasse
  • Schlagobers

Wasser aufwallen lassen, den Hafer nach und nach einstreuen und bis zum Aufwallen weiterrühren. Bei ausgeschalteter Flamme quellen und dann auskühlen. Haselnüsse, Sirup und Gewürze hinzfügen und auf gefettetes Blech aufstreichen und bei 180-200 °C zirka 20-eine halbe Stunde goldbraun backen. Vor dem Endgaren portionieren.

In noch warmem Zustand ein kleines bisschen Rorzuckermelasse darüberstreuen. Mit Sahnetupfer als Zugabe zu Tisch bringen.

Dazu passt Möhrensalat mit Mangostückchen. Auch ein beliebtes Schulbrot, eventuell mit einem Apfel als Zuspeise.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haferfladen Süss - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche