Häuptelsalat und Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 99

Salsa:

  • Salz
  • Essig
  • Öl

Aus uralten Zeiten stammt die "salsa", das einfache aber würzige Häuptelsalat-Dressing, das dem Blattsalat seinen Namen gegeben hat. Der köstliche, beliebte Krauskopf passt in jeden Blattsalat, als Verzierung zu Hauptgerichten und - kurz in Butter gedünstet - sogar in Suppen und Gemüse. Bei der Vorbereitung gilt: Beschädigte Blätter abzupfen, übrigen Blattsalat genau unter kaltem Wasser abbrausen und abrinnen, bis die Blätter wiederholt trocken und seidig sind. Anschliessend jeweils nach Bedarf zerkleinern. Wichtig bei dem Anmachen des Salats: Nie schwere Dressings und Saucen über die zarten, grosslappigen Blätter gießen, sondern die Sauce behutsam unterziehen.

|

+- -+

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Häuptelsalat und Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche