Häuptelsalat mit Stangenspargel und Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel (weiß und grün)
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 piece Blattsalat, grüner
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Pk. Schlagobers-Sauermilch (175 g)
  • 100 g Kefir, fettarm
  • 1 Bund Petersilie oder evtl. Kerbel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Weissen Stangenspargel von der Schale befreien und holzige Arbeitsschritte an den Enden klein schneiden. Grünen Stangenspargel nur an den unteren Enden von der Schale befreien und leicht einkürzen. Das Gemüse in 3 bis 4 cm lange Stückchen schneiden. In Salzwasser mit einer Prise Zucker 15 bis 20 Min. gardünsten (weissen Stangenspargel ein kleines bisschen länger als grünen Stangenspargel gardünsten).

In der Zwischenzeit die Erdbeeren abspülen, entkelchen und jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln. Den Häuptelsalat reinigen, in mundgerechte Stückchen zerpflücken, abspülen und trockenschleudern.

Häuptelsalat, erkaltete Spargelabschnitte und Erdbeeren in einer Backschüssel locker vermengen und auf vier große, flache Teller gleichmäßig verteilen.

Für das Dressing Saft einer Zitrone, Sauermilch und Kefir miteinander durchrühren. Feingehackte Petersilie beziehungsweise Kerbel unterziehen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann über die Salatportionen gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Notizen (*1) :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Häuptelsalat mit Stangenspargel und Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche