Härdoepfel-Pfluddi - Emmental

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 1000 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Butter
  • Zitronen (Saft)
  • 200 ml Rahm

Erdäpfeln in Salzwasser machen und zermusen. Die Kartoffel-Masse unter durchgehendem Rühren mit der heissen Milch zum Kochen bringen. nach und nach das Mehl unterziehen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter in einer Bratpfanne braun werden. Mit dem EL "Pfludde" formen, indem man den Löffel zu Anfang in die heisse Butter taucht. Goldbraun rösten und an einen warmen Ort stellen.

Den Rest braune Butter erhitzen und mit Saft einer Zitrone löschen. Den geschlagenen Rahm unterziehen. Die Sauce über die Pfludde gießen.

Dazu ein lauwarmes, feines, frisches Früchtekompott zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Härdoepfel-Pfluddi - Emmental

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche