Hähnchenunterkeulen in Paprika-Honigsosse mit Gemüseröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Hähnchenunterkeulen (a 50 g)
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 EL Honig
  • 0.5 Jungzwiebel
  • 6 Lauchbänder
  • 15 g Butter
  • 1 EL Rapsöl
  • 0.25 Fenchel
  • 3 Austernpilze
  • 0.5 Karotte
  • 125 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Geflügelfond
  • Basilikum
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Lauchbänder in leichtem Salzwasser blanchieren, in geeistem Wasser abschrecken und abtrocknen.

Karotte und Fenchel putzen, in Streifchen schneiden.

Austernpilze mit Küchenpapier abraspeln und in Streifchen schneiden.

Jungzwiebel putzen und in schräge Scheibchen schneiden.

Paprika putzen, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Gemüsestreifen auf Lauchbänder legen und einrollen.

Hähnchenkeulen würzen, in Rapsöl rundherum scharf anbraten, mit Rosenpaprika überstreuen, nochmal ganz kurz auf die andere Seite drehen. Dann Frühlingszwiebeln hinzfügen, mit Gemüsesuppe löschen und Honig zufügen.

Keulen auf die andere Seite drehen, Paprika und ein klein bisschen Geflügelfond dazu und im Herd bei 180 °C in etwa 18 min gardünsten.

Beschichtete Bratpfanne mit Butter-Rapsöl erhitzen, Gemüseröllchen einsetzen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit ein klein bisschen Geflügelfond aufgießen und al dente gardünsten.

Anrichten:

Keulen über kreuz auf Tellermitte setzen, mit Paprika-Honigsosse begießen. Die Gemüseröllchen anlegen und mit Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenunterkeulen in Paprika-Honigsosse mit Gemüseröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche