Hähnchentopf mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Peporoni
  • 200 g Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.25 EL Zimt (Pulver)
  • 0.25 EL gemahlene Nelken
  • 800 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 400 g Spinat
  • 1 Banane
  • 200 g Ananas
  • 2 EL Mandelkerne (gehobelt)

1. Fleisch abspülen, abtrocknen und in Scheibchen schneiden.

2/3 des Öl in einem Kochtopf erhitzen. Fleisch darin anbraten, herausnehmen.

2. Peporoni halbieren, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln reinigen, abbrausen und abschneiden. Knoblauchzehe schälen, hacken. Alles mit Gewürzen im Kochtopf anbraten. Schlagobers, klare Suppe, Fleisch und Orangensaft hinzufügen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Ca. 15 min gardünsten. 3. Spinat in kochend heißem Salzwasser blanchieren. Abgiessen, abgekühlt abbrausen, gut auspressen und grob hacken. Zum Hähnchentopf Form. 4. Banane in Scheibchen, Ananas in Stückchen schneiden. Übriges Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Früchte und Mandelkerne darin kurz rösten und auf dem Hähnchentopf anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchentopf mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche