Hähnchenstreifen mit Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Glas Paradeiser, getrocknet in Öl a 270 g
  • 500 g Hähnchenbrust; in schmale Streifchen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Basilikum, frisch; in feine Streifchen geschnitten
  • 400 g Nudeln; gekocht, z.B. Penne
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Paradeiser abrinnen und das Öl auffangen. In schmale Streifchen schneiden.

Wok stark erhitzen, 1 El Öl von den Paradeiser einfüllen und schwenken, damit die Seiten bedeckt sind. Fleisch darin portionsweise unter Rühren rösten, evt. Mehr Öl dazugeben.

Das gesamte Fleisch wiederholt in den Wok Form. Knoblauch, Paradeiser und Schlagobers hinzufügen. 4-5 Min. schonend leicht wallen.

Basilikum und Nudeln unterziehen und heiß werden. Das Nuderlgericht mit Pfeffer und Salz pikant nachwürzen. Mit gerösteten Pinienkernen überstreuen und zu Tisch bringen.

dieses in schmale Streifchen schneiden und in der Sauce noch mal erhitzen. Als Nudeln Heu und Stroh verwendet. Lecker!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenstreifen mit Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche