Hähnchenspiesse von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Ganze Hähnchenbrüste
  • 1 Zucchini
  • 0.5 Melanzani
  • 2 Jungzwiebel
  • 120 g Champignons
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika

Saucendip:

  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 EL Joghurt
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Küchenkräuter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Champignons kurz blanchieren und abrinnen. Geflügelbrüste abziehen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Gemüse reinigen, abspülen; Zucchini in Rädchen, Melanzane und Paprikas in kleine Stückchen schneiden. Auf einen Spiess abwechselnd Geflügelfleisch, Gemüse und Champignons aufstecken, mit weissem Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen. Auf dem Bratrost oder evtl. der Drehmühle die Spiesse schnell rösten. Saucendip: Joghurt, Sauerrahm und Tomatenpüree gut durchrühren, mit gehacktem Knoblauch und frischen Kräutern verfeinern und mit Jodsalz und weissem Pfeffer nachwürzen. Die gebratenen Spiesse anrichten und den Saucendip dazu anbieten.

Zuspeise: Blattsalat, Brotauswahl bzw. gebratenen Maiskolben mit Kräuterbutter.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenspiesse von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche