Hähnchenspiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Hähnchenbrüste
  • 50 g Butter
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Rindsuppe

Marinade:

  • 1 Prise Safranpulver
  • 6 EL Joghurt
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz

Safran in ein kleines bisschen Wasser auflösen. Die Zwiebel fein raspeln, mit Joghurt und Safran zur Marinade mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fleisch in mundgerechte Stückchen schneiden, auf einen Holzspiess stecken und wenigstens sechs Stunden in dieser Marinade ziehen.

Butter zerrinnen lassen, mit Saft einer Zitrone vermengen und die Spiesse darin bei gemäßigter Temperatur rösten. Das Fleisch immer nochmal mit der Zitronenbutter und der Joghurtsauce bepinseln. Wird der Bratensatz zu dunkel, mit ein wenig Rindsuppe löschen.

Spiesse anrichten, Bratensatz mit ein kleines bisschen Rindsuppe zum Kochen bringen und mit dem Mixstab aufschäumen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenspiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche