Hähnchenschnitzel mit Aprikosenmayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Marillenhälften; Ew 280g
  • 0.5 Rezept Majo light; 320 g
  • Pfeffer

Für Die Schnitzel:

  • 500 g Brokkoli
  • Salz
  • 4 Hähnchenschnitzel; a 150g
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 100 g Haselnüsse (gehobelt)
  • 1 EL Öl
  • Paprika (edelsüss, Pulver)

Acht Marillenhälften gut abrinnen, mit einem Löffel durch ein Sieb drücken und unter die leichte Majo ziehen. Mit Pfeffer nachwürzen. Brokkoli abspülen, reinigen und in Rosen teilen. Ca. 12 Min. in wenig Salzwasser gardünsten. Hähnchenschnitzel würzen. Ei mixen, Schnitzel darin auf die andere Seite drehen und mit Haselnüssen panieren. Im heissen Fett von jeder Seite 4 Min. goldgelb rösten. Hähnchenschnitzel mit Brokkoli und Aprikosenmayonnaise anrichten. Restliche Marillenhälften mit Paprika überstreuen und die Teller damit garnieren.

Tipp: Die Panier wird außergewöhnlich kross, wenn die gehobelten Nüsse mit frisch geriebenen Zwiebeln gemischt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hähnchenschnitzel mit Aprikosenmayonnaise

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 29.04.2015 um 19:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche