Hähnchenschnitzel auf gebuttertem Gemüse-Rieslingssud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Riesling Gemüsesud::

  • 100 g Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 100 g Gewürfelte Kohlrabi
  • 100 g Gewürfelten Porree
  • 100 g Karotten (gewürfelt)
  • 100 g Gewürfelten Sellerie
  • Traubenkernöl
  • 200 ml Riesling
  • 200 ml klare Suppe
  • 1 Bund Faschierte krause Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch (geschnitten)
  • Orangen (Saft)
  • Angerührte Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Hähnchenschnitzel::

  • 300 g Geriebenes Weissbrot oder evtl. Semmelbrösel
  • 4 Plattierte Hähnchensch
  • 2 Eidotter
  • Milch
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter/Traubenkernöl

Vorbereitung Riesling Gemüsesud: Gemüsewürfel in einer Bratpfanne mit -Traubenkernöl leicht anschwenken.

Riesling löschen, ein klein bisschen kochen -damit der Alkohol verfliegt. Mit klare Suppe und Orangensaft auffüllen, -aufwallen lassen, leicht mit Speisestaerk abbinden. Nach Wahl mit einem -Quirl die kalten Butterwürfel unterziehen und den Bratensud mit Petersilie, -Salz, Pfeffer, Schnittlauch und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Vorbereitung Hähnchenschnitzel: Hähnchenschnitzel mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen, durch das Ei/Milchgemisch ziehen und in geriebenem Semmelbrösel bzw. Weissbrot panieren. In einer Bratpfanne in Butter bzw. Öl etwa sechs bis acht Min. goldgelb rösten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenschnitzel auf gebuttertem Gemüse-Rieslingssud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche