Hähnchenrouladen Mit Melanzane Und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Melanzani
  • Salz
  • 150 g Hähnchenbrust
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Butter
  • 1 Teelöffel Basilikum (gehackt)

provenzalisch

Melanzani abschwemmen, der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Mit Salz überstreuen, etwa 5 min ziehen. Jetzt ein weiteres Mal abschwemmen um das Salz zu entfernen, abtrocknen und portionsweise ohne Fett in einer beschichteten Bratpfanne rösten. Auf Küchenrolle abrinnen.

Hähnchenbrust abschwemmen, abtrocknen, in schmale Scheibchen schneiden. Je 1 Auberginenscheibe auf 1 Fleischscheibe legen, zusammenrollen, mit einem Holzstäbchen feststecken. Rollen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und im verbliebenen Bratfett rundherum rösten. Warm stellen.

Paradeiser abschwemmen, vierteln, reinigen und in Streifchen schneiden. In der Butter kurz andünsten. Basilikum hinzufügen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, gemeinsam mit den Hähnchenröllchen anrichten.

Tipp:

Dazu passt ein bunter Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenrouladen Mit Melanzane Und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche