Hähnchenroulade mit Wurzelgemüse im Lauchmantel auf Austernpilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 EL Frischkäse
  • 0.5 Teelöffel Körnersenf
  • 0.5 Karotte
  • 60 g Sellerie
  • 0.5 Frühlingslauch
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 4 Winterlauch
  • 0.5 Teelöffel Rapsöl
  • 125 ml Geflügelfond
  • 60 g Austernpilze
  • 30 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 0.5 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Hähnchenbrüste unten leicht einkerben und zwischen Folie dezent zart flach klopfen.

Karotten, Sellerie und Frühlingslauch in schmale Stäbchen schneiden.

Winterlauchblätter gut abspülen und blanchieren.

Austernpilze abraspeln und klein zerteilen.

Hähnchenbrüste mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit Frischkäse und Körnersenf bestreichen.

Die Gemüsestäbchen darauf gleichmäßig verteilen und aufrollen.

Rouladen mit jeweils zwei Lauchblättern ummanteln, mit Bindfaden festhalten und in eine Bratpfanne mit heissem Rapsöl einsetzen, angehen und mit Geflügelfond aufgießen.

Anschliessend im Backrohr bei in etwa 160 Grad in etwa 12 bis 15 min saftig gardünsten.

Zwiebelwürfel in heissem Öl glasig weichdünsten, Austernpilze dazugeben, leicht angehen und mit der Rouladensosse aufgiessen.

Petersilie hinzfügen und mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Anrichten:

Soße auf Tellern gleichmäßig verteilen, Rouladen diagonal durchschneiden und darauf zu Tisch bringen.

Als Zuspeise eignen sich gebratene Kartoffelecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenroulade mit Wurzelgemüse im Lauchmantel auf Austernpilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche