Hähnchenpfanne mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Sojasauce
  • 6 EL Öl
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 50 g Sesamsamen
  • 4 EL Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Entdeckt und Probiert von:

  • Arthur Heinzmann im Mai 1997

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Fleisch abspülen, abtrocknen und diagonal zur Faser in Streifchen schneiden. Mit der Maizena (Maisstärke), ein Viertel der Sojasauce und ein Drittel Öl in einer Backschüssel mischen und bei geschlossenem Deckel wenigstens eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und 2cm breite Stückchen schneiden. Das saftige Zwiebelgrün mit verwenden. Das übrige Öl im Wok bzw. einer großen Bratpfanne erhitzen. Den Sesamsaat darin bei schwacher Temperatur unter Rühren rösten, bis er durftet. Die Fleischstreifen und die Frühlingszwiebeln dazugeben und bei starker Temperatur unter Rühren rösten, bis das Fleisch kross braun ist.

Den Rest der Sojasauce sowie die Hühnersuppe hinzugießen und erhitzen. Die Hähnchenpfanne mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu passen ausgezeichnet chinesische Instant-Eiernudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenpfanne mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche