Hähnchenpfanne mit Cashewkernen und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 1 Chilischote (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 400 g Blattspinat
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Frühlingszwiebeln, in schräge Stückchen
  • Geschnitten.
  • 2 EL Cashewkerne (geröstet)
  • Fischsauce und Sojasaue zum Absch

Die Hähnchenbrust in Streifchen schneiden. In einer Mischung aus Knoblauch, Ingwer, gehacktem Limettensaft, Chili, Zucker und Sojasauce einmarinieren.

In der Zwischenzeit den Spinat reinigen und abspülen, in ein großes Sieb Form. Spinat abspülen, mit kochend heissem Wasser begießen, abgekühlt abschrecken und gut auspressen. Nun in grobe Streifchen schneiden.

Die Hähnchenstreifen in einer Mischung aus Sesamsaat und Olivenöl anbraten, die übrige Marinade sowie die Frühlingszwiebeln sowie den Spinat dazugeben. Kurz durchschmoren und mit Soja- und Fischsauce nachwürzen. Mit den gerösteten Cashewkernen mischen und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

ml

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenpfanne mit Cashewkernen und Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche