Hähnchenkeulen Und Marinierter Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hähnchenunterkeulen; a etwa 80 g
  • 4 EL Radieschensprossen
  • 8 Radiccioblätter
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 16 EL Weissbrot (Brösel)
  • 12 Spargelstangen
  • 12 Spargelstangen
  • 1 Zwiebel
  • 12 Cherrytomaten
  • 2 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 4 EL Obstessig
  • 4 EL Kresse
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Zubereitung : 15 Min.

Den weissen Stangenspargel von dem Kopf nach unten abschälen, bei dem grünen Stangenspargel nur das untere Drittel abschälen. Beide Sorten in Rauten schneiden und in Salzwasser mit einer Prise Zucker und einigen Tropfen Öl al dente machen. Gut abrinnen.

Eier mixen. Haut von den Hähnchenkeulen abziehen. Keulen mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mehlieren, durch das Ei ziehen und in Weissbrotkrumen auf die andere Seite drehen.

Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Cherrytomaten reinigen und vierteln. Radiccioblätter abspülen und abtrocknen.

Vorbereitung : etwa 15 Min.

Hähnchenunterkeulen in heissem Rapsöl kurz anbraten, bei 180 °C im Backrohr in 18-20 min fertig gardünsten. Zitronenscheibchen schneiden.

Cherrytomaten, Stangenspargel, Zwiebel und Radieschensprossen miteinander mischen. Obstessig und Rapsöl dazugeben und mit Jodsalz sowie Pfeffer würzen. Alles gut mischen. Kresse klein schneiden.

Anrichten :

Radiccioblätter auf flachen Tellern anordnen und den lauwarmen Spargelsalat darauf anrichten.

Hähnchenkeulen darauf setzen, mit einer Scheibe einer Zitrone garnieren, rundherum mit Kresse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen Und Marinierter Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche