Hähnchenkeulen mit mediterranem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenunterkeulen (à 300 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g fest kochende neue Erdäpfeln
  • Je 1 Paprika rot, gelb, grün
  • 8 Schalotten
  • 0.5 EL Kartoffelstärke
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml Geflügelfond
  • 300 g Cherrytomaten
  • Je 4 Zweige Salbei, Thymian, Rosmarin
  • Chilisalz
  • Pfeffer
  • Meersalz

(circa 45 min):

Erdäpfeln gut abspülen, abtrocknen, mit Schale in Spalten schneiden. Paprika halbieren, entkernen, Blättchen schneiden. Schalotten und Knoblauch häuten, halbieren. Paradeiser putzen, Salbeiblätter abzupfen, ein klein bisschen abschneiden. Rosmarin abnadeln. Hähnchenkeulen mit Chilisalz und Pfeffer würzen und in heissem Olivenöl kurz anbraten. Kartoffelspalten in heissem Olivenöl leicht anbraten, Rosmarin dazugeben, mit Meersalz anwürzen.

Paprika, Schalotten und Knoblauch in heissem Olivenöl angehen*, mit Chilisalz, Pfeffer würzen und zu den Kartoffelspalten Form. Cherrytomaten dazugeben, mit angehen*. Die Hähnchenkeulen auf das Gemüse legen, Salbei und Thymian darüber gleichmäßig verteilen. Geflügelfond erhitzen und mit angerührter Kartoffelstärke ein kleines bisschen binden. Über die Bratpfanne gießen und im aufgeheizten Backrohr bei circa 160 Grad circa 15 Min. dünsten. Das fertige Gericht in der Bratpfanne zu Tisch bringen.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen mit mediterranem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche