Hähnchenkeulen mit Jalapeno und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Limettensaft (frisch)
  • 2 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 sm Eiertomaten
  • 2 Jalapenos; in Scheibchen nach Wahl entkernt
  • 1 sm Zwiebel; feine Ringe
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 0.5 Tasse Hühnersuppe

Herd auf 200 °C vorwärmen. Öl und Limettensaft in einer Backschüssel durchrühren und die Hähnchenkeulen darin auf die andere Seite drehen. Mit der Haut nach oben in eine ofenfeste Form füllen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. in das übrige Öl Jalapenos, Paradeiser, Zwiebel und Knoblauch Form und auf die andere Seite drehen. Gemüsemischung um die Hähnchenkeulen gleichmäßig verteilen und im Herd 30 Min. gardünsten.

Hendl aus der Form nehmen und warm halten; klare Suppe in die Form Form und Bratrückstände auflösen; Sauce leicht einköcheln, dann Hendl mit Sauce und Gemüse zu Tisch bringen.

Notizen: Mit Jalapenos aus dem Glas gemacht; Hähnchenkeulen kurz angebraten; 2 große Paradeiser verwendet, keine klare Suppe, das Ganze zur selben Zeit in die Bratpfanne gegeben, kurz angedünstet und dann im Herd fertiggegart.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen mit Jalapeno und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche