Hähnchenkeulen mit Chips-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenkeulen (ca. 350g)
  • 2 Eier (Gew. Kl. L)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 50 g Kartoffelchips
  • 1 EL Semmelmehl
  • 2 EL Mehl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Hähnchenkeulen enthäuten, spülen und abtrocknen. Eier mixen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Chips in einen Tiefkühlbeutel Form, mit der Kuchenrolle zerdrücken, dann mit dem Semmelmehl vermengen.

Die Keulen im Mehl auf die andere Seite drehen, dann in den Eiern, zum Schluss in der Chips-Mischung.

Keulen auf einen Teller bei 600Watt von beiden Seiten jeweils 5 min gardünsten.

Vor dem Servieren unbedingt 3-5 min stehen, damit die Kruste wiederholt kross wird.

Dazu passt grüner Blattsalat mit Champignons.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen mit Chips-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche