Hähnchenkeulen in Teufelsbeize

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Sardellenfilets
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Schnittlauch (fein gehackt)
  • 1 Prise Thymian

Zwiebel abschälen und abschneiden. Mit Pfeffer, Sardellenfilets, Senf und Öl in eine geeignete Schüssel Form und zermusen. Küchenkräuter hinzufügen.

Die Hähnchenkeulen damit bestreichen und 2-3 Stunden ziehen.

Auf dem aufgeheizten Bratrost 5-8 Min. grillen.

dazu: gegrillte Paradeiser Folienkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen in Teufelsbeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche