Hähnchenkeulen aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1500 g Erdäpfeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 8 Hähnchenkeulen

Erdäpfeln abspülen, abbürsten, in Salzwasser gardünsten, dann der Länge nach halbieren.

Knoblauchzehen durch eine Presse drücken, mit Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Saft einer Zitrone, Honig, und Olivenöl durchrühren. Die Hähnchenkeulen auf einen Bratrost legen, mit der Marinade bepinseln, Erdäpfeln auf eine Saftpfanne legen, im aufgeheizten Herd bei 220 Grad eine halbe Stunde, weitere 15 Min. Bei 180 Grad backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche