Hähnchenkeule mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Orangen
  • 125 ml Weisswein
  • 1 EL Orangenlikör
  • 1 Karotte
  • 2 Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 200 g Wildreismischung
  • 2 EL Honig
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Teelöffel Orangenmarmelade

1. Fleisch abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. 120 Minuten in eine Marinade aus dem Saft einer Orange, zwei EL Wein und ein EL Likör legen.

2. Karotte und Porree reinigen. Porree ausführlich abspülen. Karotte und Porree 1/2 cm groß würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln, in ein EL Butter anschwitzen. Karotte und Porree dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Restlichen Wein, Saft einer weiteren Orange sowie klare Suppe zugiessen, Gemüse dann al dente gardünsten.

3. Langkornreis nach Packungsangabe gardünsten.

4. Elektroofen auf 200 Grad vorwärmen. Gas Stufe 3.

5. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtrocknen, auf ein gefettetes Blech legen. Etwa 30 Min. goldgelb rösten, mit Honig bepinseln, noch 5 Min. rösten.

6. Übrige Orangen von der Schale befreien, in Scheibchen teilen, diese halbieren. Petersilie hacken. Die Marmelade unter das Gemüse rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Orangenscheiben dazugeben, erwärmen.

Petersilie unter das Gemüse heben.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeule mit Orangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche