Hähnchenkeule in Weisswein, Langkornreis, Salat, Aprik.- Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Hähnchenkeule
  • Zwiebel
  • Öl
  • Champignons
  • Weisswein
  • Rosmarin, Thymian
  • Knoblauch, Paradeismark
  • Safran Oder
  • Petersilie
  • Gurken, Paradeiser, Häuptelsalat
  • Küchenkräuter
  • Marillen, frisch Oder zuckerlose Früchte a.d.D.

Hähnchenkeule in Weisswein, naturreis, gemischter Blattsalat, Marillen (Mittagessen)

Hähnchenkeule: Keule mit gehackter zwiebel in Öl anbraten, ein paar kleingeschnittene Champignons dazugeben, mit ein wenig Weisswein aufgiessen, mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Paradeismark würzen, im Herd weichschmoren.

Naturreis: mit Safran (oder Petersilie)kochen.

Blattsalat: Gurken, Häuptelsalat, Paradeiser in Essig-Ölmarinade und frischen Kräutern anmachen.

Marillen: frische oder zuckerlose konservierte Früchte verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeule in Weisswein, Langkornreis, Salat, Aprik.- Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche