Hähnchenkeule auf Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 75 ml Honiglikör
  • 50 g Honig (flüssig)
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 50 g Asia-Gewürz-Sauce
  • 50 g Paprika (edelsüss)
  • 50 g Pfeffer
  • 2 Paprika
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Rosmarinstiele
  • 2 Thymianstiele
  • 2 Knoblauchzehen

Hähnchenkeulen abspülen, mit Küchenrolle abtrocknen und mit Salz einreiben. Keulen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad ungefähr eine halbe Stunde rösten.

In der Zwischenzeit ein Drittel des Honiglikör, Olivenöls, Honig, Sambal Ölek, Asia-Gewürz-Sauce, Paprika und Pfeffer durchrühren. Nach 15 Min. Bratzeit die Keulen damit bestreichen.

Paprika reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken.

Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Paprika darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 5 min anbraten. Knoblauch, Küchenkräuter und Zwiebeln hinzufügen und das Ganze weitere 10 min weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen und Gemüse auf einer Platte anrichten.

Nach Lust und Laune mit Rosmarin und Thymian garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeule auf Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche