Hähnchenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 120 g Henderl- oder Putenherzen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 30 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 1 EL Silberzwiebeln
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • Thymian
  • 60 ml Rotwein
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Ketchup
  • 1 EL Butter (kalt)

Die Hähnchenherzen gut spülen und dabei den weissen Strang entfernen. Die Putenherzen kleinwürfelig schneiden und dabei alles zusammen Weisse entfernen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel von der Schale befreien und Würfeln. Den Speck in Streifchen schneiden und mit dem Paradeismark kurz rösten. Zwiebel und Herzfleisch zufügen und darin anbraten. Anschließend Thymian, Lorbeergewürz, Silberzwiebeln und Rotwein hinzfügen und das Gericht 40 min auf schwacher Temperatur dünsten. Mit Senf und Tomatenketchup nachwürzen.

Die Soße durch ein Sieb in einen Handrührer gießen und mit der kalten Butter kurz aufmixen. Zusammen mit den Herzen in einer Backschüssel anrichten.

Entrée: Kräutercremesuppe

Hauptspeise: Hähnchenherzen mit Langkornreis

Nachspeise: Fruchtgelee **

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hähnchenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche