Hähnchengulasch schön würzig - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Ganze, frische Henderl brüste
  • 250 ml Wasser
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • Knoblauch (nach Geschmack)
  • 1 Zucchini (klein geschnitten)
  • 1 Rote Paprika; klein geschnitten
  • 6 Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Porree (Porree); in feine Ringe geschnitten
  • 100 g Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Tasse Kanne-Brottrunk
  • 1 EL Kanne-Zuckerrübensirup
  • 1 Teelöffel Kanne-Fermentgetreide
  • 0.25 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Prise Curry
  • Faschierte Petersilie z. Bestreuen

Die Hähnchenbrüste in ganz feine Streifchen schneiden. Das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, die Hähnchenstreifen, die Zwiebeln und die Knoblauchzehe darin anrösten- Das kleingeschnittene Gemüse hinzfügen und mit dem Wasser auffüllen.

Alles ca. 20 Min. auf kleiner Stufe weichdünsten.

Dann mit dem Brottrunk, dem Sirup, dem Fermentgetreide, dem Salz, dem Paprika sowie dem Curry würzen und gut durchrühren.

Das Gulasch in eine Katengeschirrterrine befüllen und mit der gehackten petersilie überstreuen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchengulasch schön würzig - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche