Hähnchengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 sm Zucchini
  • 2 lg Paradeiser
  • 4 EL Öl
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 2 Eier
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Backrohr auf 250 °C vorwärmen. Hähnchenbrust abgekühlt abbrausen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Die Zucchini abspülen und in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abziehen und ebenfalls in Scheibchen schneiden.

Öl erhitzen, Zucchini darin anbraten, ein weiteres Mal herausnehmen. Das Fleisch ein paar Sekunden anbraten, bis es sich ein weiteres Mal weiß färbt.

Zucchini und Fleisch in eine flache Auflaufform Form.

Käse, Eier und Schlagobers durchrühren und darüber aufstreichen. Die Tomatenscheiben daruf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gratin etwa 20 min im Backrohr bei 220 °C gardünsten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche