Hähnchengeschnetzeltes mit Honig und Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 Jungzwiebel
  • Zwiebelgrün
  • 1 Paprika, rot
  • 0.5 Chilischote, feingewürfelt
  • 2 EL Waldhonig
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 Teelöffel Pfeffer, schwarz, gestossen
  • Salz
  • Olivenöl

Original-Quelle : Ard-Buffet - Rezeptservice "Kräftig-deftig: Pfannengerichte" von Vincent Klink

Die Hähnchenbrüste schnetzeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in ein klein bisschen Olivenöl rundum anbraten und dann warm stellen. Die Frühlingszwiebeln und Zwiebelgrün in zarte Streifen schneiden.

Zwiebeln, Paprika- und Chiliwürfel mit Sesamsaat in Olivenöl gleichmässig dunkelbraun rösten. Den Knoblauch und wenig später den Honig hinzu Form. Solange weiterrösten bis der Honig karamelisiert.

Mit Essig löschen, Zwiebelgrün und Hähnchenfleisch darunter geben und das Ganze gemeinsam von Neuem gut durchschwenken.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchengeschnetzeltes mit Honig und Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche